Akatsuki
=> Story
  Biju Jinchuuriki
 

Rolle der Bijuu im Shinobi-Weltkrieg

Im Shinobi-Weltkrieg versuchte jedes Land die gewaltige Macht der Bijuu zu nutzen. Da man aber das Bijuu an sich nicht kontrollieren könnte, da dieses überall Verwüstung anrichtet, probierte man die Bijuu mit besonderen Fuin-Jutsus in einen menschlichen Körper zu bannen. Man nennt die Personen, in die ein Bijuu gebannt ist Jinchuuriki. Das Land, das ein Jinchuuriki besaß, hatte im Krieg einen entscheidenden Vorteil, sofern das Jinchuuriki das Chakra des Bijuu kontrollieren konnte.

Gewaltige Chakra der Bijuu

Am meisten Chakra und damit Kraft besitzt das Kyuubi; da dieses Bijuu 9 Schwänze besitzt, ist sein Chakra praktisch unbegrenzt. Bijuu wie z.B. das Kyuubi sind in der Lage, mit nur einer Bewegung einer ihrer Schwänze ganze Umweltkatastrophen zu erzeugen. Die Bijuu selbst sind jedoch nicht in der Lage ihr Chakra so gut zu kontrollieren wie Menschen, weswegen letztendlich Jinchuuriki oft stärker werden können als das Bijuu in ihnen. Dies ist jedoch nur möglich bei den Bijuu mit den niederen Schwänzen, da, wenn zu viel Chakra der Bijuu freigesetzt wird, es den Körper des Jinchuuriki auf Zellularer Ebene zerstört. Max. kann das Chakra von 4 Schwänzen von einem Jinchuuriki freigesetzt werden und schon da schwebt das Jinchuuriki bei einem zu langen Kampf in Lebensgefahr.

Die Bijuu und Jinchuuriki

Leider sind bisher nur wenige Bijuu und Jinchuuriki bekannt aber hier eine Liste mit denen über die man etwas weiß.

Bild (Bijuu) Informationen Jinchuuriki
Shukaku
vergrößern
Shukaku

Shukaku, der 1-schwänzige Waschbär (Ichibi = Ein Schwanz)
Shukaku, der 1 Schwänziger Waschbär in Gaara

Sasoris Großmutter, Chiyo, seelte Shukaku in Gaara. Solange Gaara wach ist, wird Shukaku zurückgehalten; doch sollte Gaara einschlafen, fängt Shukaku an, die Seele seines Jinchuuriki zu verschlingen, bis dieses nicht mehr es selbst ist. Wenn Gaara schläft, ist Shukaku sogar in der Lange die Kontrolle über den Körper zu übernehmen. Aus diesem Grund schlafen die Jinchuuriki mit Shukaku in sich nicht oder nur sehr wenig, deshalb diese schwarzen Augen. Die Kraft von Shukaku gibt Gaara die Möglichkeit, den Sand zu Kontrollieren. Auch sorgt Shukaku dafür, dass Gaara stets von Sand beschützt wird ohne, dass Gaara etwas tun muss.

In Naruto Shippuden wird Gaara dann jedoch von Deidara besiegt und Akatsuki entfernt Shukaku aus Gaara, wodurch Gaara stirbt. Glücklicherweise gelingt es Sakura Kakashi Naruto und Chiyo, den Körper von Gaara zu erkämpfen. Chiyo wendet dann ein Jutsu an, das nur sie beherrscht. Bei diesem Jutsu wird Gaara zum Leben erweckt jedoch gibt Chiyo ihr eigenes Leben dafür. Nun lebt er zwar wieder, aber er trägt Shukaku nicht mehr in sich, weshalb er wahrscheinlich nur noch begrenzte Kontrolle über den Sand hat.

Nibi
vergrößern
Nibi

Nekomata, die 2-schwänzige Dämonkatze (Nibi = Zwei Schwänze)
Nekomata, die 2-schwänzige Katze in Yugito

Nekomata ist eine Feuerkatze. Über dieses Bijuu ist nur wenig bekannt, aber man weiß, dass es Feuer spucken kann. Yugito Nii ist ein weibliches Jinchuuriki und bezeichnet sich selbst als den zweitstärksten Shinobi von Kumogakure. Sie ist in der Lage das gesamte Chakra von Nekomata frei zusetzen und damit die Gestalt einer Feuerkatze anzunehmen. Trotzdem wurde sie relativ schnell von Hidan und Kakuzu besiegt. Genau wie Gaara wurde auch ihr das Bijuu von Akatsuki entfernt. Yugito wurde jedoch nicht wieder belebt.

Sanbi
vergrößern
Sanbi
Isonade, die 3 Schwänzige Schildkröte
Isonade, die 3-schwänzige Dämonschildkröte (Sanbi = Drei Schwänze)

Isonade ist ein Bijuu, das in kein Jinchuuriki geseelt wurde. Über dieses Bijuu ist so gut wie nichts bekannt, da es sehr leicht von Tobi und Deidara besiegt wurde. Auch die Kraft dieses Bijuu wurde von Akatsuki absorbiert.

Keiner
kein Bild vorhanden
Sokou, 4-schwänziger Hahn (Yonbi = Vier Schwänze)
Sokou, 4-schwänziger Hahn

Über dieses Bijuu ist so gut wie nichts bekannt. Er wurde von Kisame besiegt und sein Bijuu wurde auch entfernt.

älterer Mann
vergrößern
älterer Mann
kein Bild vorhanden
Houkou, 5-schwänziger Hund (Gobi = Fünf Schwänze)
Houkou, 5-schwänziger Hund Unbekannt
kein Bild vorhanden
Raijuu, 6-schwänziges Wiesel (Rokubi = Sechs Schwänze)
Raijuu, 6-schwänziges Wiesel Unbekannt
kein Bild vorhanden
Kaku oder Mujina, 7-schwänziger Dachs (Shichibi = Sieben Schwänze)
Kaku oder Mujina, 7-schwänziger Dachs Unbekannt
kein Bild vorhanden
Yamata-no-orochi oder Hachimata, 8-schwänzige Schlange (Hachibi = Acht Schwänze)
Yamata-no-orochi oder Hachimata, 8-schwänzige Schlange Unbekannt
Kyuubi
vergrößern
Kyuubi

Kyuubi-no-Youko oder Kyuubi Kitsune, der 9-schwänzige Fuchs (Kyuubi = Neun Schwänze)
Kyuubi-no-Youko ooder Kyuubi Kitsune, der 9 Schwänzige Fuchs in Naruto

Kyuubi wurde 12 Jahre bevor die Serie beginnt von Yondaime in Naruto versiegelt. Zu dieser Zeit griff das Kyuubi Konohagakure an und rottete beinahe das halbe Dorf aus. Schließlich gelang es dem 4. Hokage unter Einsatz von Fuin Jutsu Shiki Fujin und öffnen aller 8 Hachimon Tonko (Geistertore), das Kyuubi in Naruto zu versiegeln. Dies kostete dann aber auch den 4.Hokage das Leben. Das Kyuubi ist das stärkste alle 9 Bijuu und konnte mit einer Schwanzbewegung ganze Berge zerstören und Tsunamis erschaffen. Das Kyuubi gibt Naruto außergewöhnliche Fähigkeiten. Z.B. heilen sich Narutos Wunden von alleine in Sekundenschnelle. Bei Verletzungen, wo man sich 1 Woche nicht bewegen kann, ist Naruto in der Lage, sich nach einer Nacht wieder zu bewegen. Das Chakra des Kyuubi in Naruto wird aktiviert, wenn Naruto extrem wütend wird, wie z.B. im Kampf gegen Haku, als Naruto dachte, Haku hätte Sasuke getötet. Doch durch die Hilfe von Jiraiya ist Naruto in der Lage, auf das Chakra des Kyuubi zurückzugreifen, wann immer er es will. Wenn Naruto viel Chakra freisetzt, wird er mehr und mehr zu einer Art Mini-Kyuubi. Dabei wird er von Chakra umgeben, das ihn zu beschützen scheint, jedoch greift dieses Chakra bei zu hoher Freisetzung den Körper des Jinchuuriki auf zellularer ebene an. Diese Wunden werden zwar durch dasselbe Chakra geheilt, jedoch hält der Körper des Jinchuuriki diese Belastung auf Dauer nicht aus. Im Laufe der Zeit beginnt sich das Siegel, das das Kyuubi in Naruto hält, immer weiter aufzulösen, doch Naruto ist immer noch in der Lage das Kyuubi zu Kontrollieren.Es gibt zwei Arten von Chakra das sogenannte Yin Chakra und das Yang Chakra,der Yondaime aus Konoha hat in Naruto das Yang Chakra versiegelt und das Yin Chakra wurde in eine Schriftrolle versiegelt die Jiraya bewacht bzw. in sich trägt.

Das Leben eines Jinchuuriki

Die Jinchuuriki leben abgesondert von den anderen Leuten seines Dorfes. Dies liegt daran, dass die anderen Dorfbewohner Angst vor dem Jinchuuriki haben bzw. vor dem Bijuu in ihnen. Das Ergebnis davon ist, dass die Jinchuuriki oft psychisch instabil sind. Sie fragen sich warum sie Exsistieren und suchen dafür zwanghaft einen Grund. Da Jinchuuriki von allen gehasst werden kommt es auch vor, dass sich Jinchuuriki einen falschen Grund der Existenz aussuchen. Der schlimmste fall hierfür ist Gaara Sabakuno. Er fing an die Menschen in seinem Dorf zu töten sobald sie etwas Falsches sagten oder ihm im Weg standen, da er dachte er lebe nur um zu töten. Jedoch kommt es auch vor das sich Jinchuuriki gut eingliedern. Naruto Uzumaki z.B. hat nach Jahren der Einsamkeit Leute gefunden die an ihn glauben und damit neue Freunde.

Gefahr eines Jinchuuriki

Von einem Jinchuuriki geht stehts eine gewisse Gefahr aus sowohl für das Jinchuuriki selbst als auch für die Leute die ihm begegnen. Da es vorkommen kann, dass ein Jinchuuriki nicht das Chakra des Bijuu in sich unter Kontrolle hat. Das daraus folgende ist, dass das Jinchuuriki einfach alles in seiner Umgebung angreift, da nun nicht mehr es sondern das Chakra des Bijuu die Kontrolle hat.

Akatsuki

Die Positionen wärend des Jutsus
vergrößern
Die Positionen wärend des Jutsus

In Naruto Shippuden jagt Akatsuki alle Bijuu und Jinchuriki um ein neues noch mächtigeres Bijuu zu erschaffen. Sie haben aus diesem Grund eine besondere Technik erfunden die es ihnen erlaubt die Kraft eines Bijuu zu absorbieren. Sollte dies bei einem Bijuu oder einem Jinchuuriki passieren sterben beide. Akatsuki fehlen nur noch zwei Bijuu, Kyuubi in Naruto und ein noch unbekanntes Bijuu.

Für Großansicht bitte auf das Bild klicken

Eigener Kommentar

Die Farben in dem Bild von Nibi müssen nicht stimmen, da über ihn bisher nur in den Mangas gesprochen wird. Die Farben sind also frei erfunden.


 
  So viele Ninjas waren scho hier 8977 Besucher (21528 Hits) Muhaaaaaa  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=