Akatsuki
  Team 8
 
"Team 8



              


                               Name:Kiba Inuzuka
Profil
Alter: 12-13 Jahre; 15 Jahre
Geburtstag: 7. Juli
Vater: Unbekannt
Mutter: Tsume Inuzuka
Informationen
Rang: Chunin
Wohnort: Konohagakure
Herkunft: Konohagakure
Team: Team 8


















Persönlichkeit

Kiba ist reizbar und impulsiv, in starken Kontrast zu seinen Teammitgliedern Hinata und Shino. Er ist dazu geneigt Fehler zu machen, wenn er sich in einem Kampf befindet. Er kümmert sich sehr stark um seinen Hund Akamaru und ist bereit, das zu tun, was nötig ist, um ihn zu beschützen.

Kiba regt sich auf
Kiba regt sich auf

Kiba streitet sich oft mit Shino über die nächste Handlung der Gruppe, insbesondere wenn Shino Vorsicht rät. Kiba sieht sich oft als Teamleiter und wird deshalb manchmal von Shinos Handlungen beleidigt, was Kiba als Herausforderung seiner Führung sieht. Trotz seiner Differenzen mit Shino, sieht er ihn als Freund an und respektiert seine Fähigkeiten zu kämpfen. Kiba versteht sich gut mit Hinata und macht sich deshalb immer Sorgen um sie.


Fähigkeiten

Kiba hat einen besonders sensiblen Geruchssinn, mit dem er seine Gegner selbst bei Dunkelheit aufspüren kann. Er ist auch durch seine extreme Geschwindigkeit gekennzeichnet, die er auch in seinen Techniken verwendet. Wegen der hohen Geschwindigkeiten in seinen Techniken, ist es ihm nicht mehr möglich seinen Gegner mit seinen Augen wahrzunehmen, deshalb muss er sich auf seinen Geruchssinn verlassen. Eine weitere Fähigkeit von ihm ist, dass er sich mit Akamaru verständigen kann, was überaus nützlich für das Erfassen und Austauschen von Informationen ist.

Kampftaktik

Er startet seinen Kampf immer mit der Vierbein-Technik (四;;;脚;;;の;;;術;;;, Shikyaku no Jutsu), welche ihn viel schneller und stärker macht. Anschleißend verwandelt er Akamaru mit Jujin Bunshin in ein Ebenbild von sich. Beide schlucken eine Hyorogan um sich zu stärken aber noch wichtiger um, da Akamaru kein eigenes Chakra hat und nur einen Teil von Kiba bekommt, Akamarus Chakra zu erhöhen. Letztendlich greifen beide mit Gatsuga an, was meistens noch mit einer Rauchbomde kombiniert wird.

 

Kiba und Akamaru

Akamaru pinkelt auf Kiba
Akamaru pinkelt auf Kiba

Als Kiba zum ersten Mal Akamaru getroffen hat und ihn übereifrig hochgehoben hat, hat Akamaru auf ihn gepinkelt, was Kiba aber ihm nicht übel genommen hat. Zunächst hat Kiba ihn wie ein normales Haustier behandelt und nicht wie einen Freund und Begleiter. Doch als Kibas Mutter Tsume Inuzuka ihn deshalb geschlagen hat, hat er verstanden, dass er zusammen mit Akamaru stark werden muss und nicht alleine. Vom dem Zeitpunkt aus ist Kiba immer zusammen mit Akamaru zu sehen. Akamaru sitzt meistens entwender auf dem Kopf oder in der Jacke von Kiba.


Besondere Techniken




Shino Aburame
Profil
Alter: 12-13; 15 Jahre
Geburtstag: 23. Januar
Vater: Shibi Aburame
Mutter: unbekannt
Informationen
Rang: Genin/ Chunin
Wohnort: Konohagakure
Herkunft: Konohagakure
Team: Team 8
































Shino Aburame (油;;;女;;; ;;;シ;;;ノ;;;, Aburame Shino) gehört zum Aburame Clan und ist mit Hinata Hyuuga und Kiba Inuzuka in Team 8, welches von Kurenai Yuhi geleitet wird. Sein Vater heißt Shibi Aburame und ist der Stolz des ganzen Clans. Shino ist wahrscheinlich der stärkste und klügste von Team 8. Da er zum Aburame Clan gehört, leben in seinem Körper Insekten, die sich von seinem Chakra ernähren. Dafür darf Shino diese im Kampf benutzen. Shino ist Fernkämpfer und vermutlich nicht so gut im Nahkampf. Doch die Insekten sind sehr nützlich und können bei jeder Situation eingesetzt werden.

Persönlichkeit

Shinos Doppelgänger
Shinos Doppelgänger

Er ist eher ein ruhiger und gelassener Typ, so ähnlich wie Shikamaru, hat jedoch ein Pokergesicht, was ihn auch ziemlich geheimnisvoll macht. Shino zeigt nicht gerne seine Emotionen. Trotz seines abwesendem Verhalten, hat er ein starke Verbindung zu seinen Teamkollegen Hinata und Kiba. Diese Verhaltensweise wurden besonders in den Anime-Fillern deutlich. Er passt stets auf seine Freunde auf und bemüht sich immer das Gute für sie zu tun. Äußerlich sieht Shino sehr abwesend und gelassen aus, was seine innerlichen Gefühle theoretisch versteckt. Das besondere an ihm ist, dass er wie alle Mitglieder des Aburame Clans, eine Sonnenbrille trägt.

Fähigkeiten

Insekten
Insekten

Da Shino dem Aburame Clan angehört besitzt er die Fähigkeit wie alle Mitglieder des Clans, Insekten zu kontrollieren. Diese Insekten leben in seinem Körper und ernähren sich von dessen Chakra. Diese Insekten wurden bei seiner Geburt schon in seinem Körper befördert. Dafür darf Shino die Insekten im Kampf benutzen. Zusammen können die Insekten viele verschiedene Gestalten annehmen, zum Beispiel einen Insektendoppelgänger. Die Insekten können sehr nützlich sein in Fernkämpfen, aber im Nahkampf sind sie meist nutzlos. Außer seinen Insekten ist Shino besonders intelligent und besitzt analytische Fähigkeiten. Er kommt mit fast jeder bedrohlichen Situation klar und kann entsprechend vorgehen. Er analysiert die Schwächen des Gegners schnell und ist somit ein starker Ninja, der mit Intelligenz und Insekten kämpft. Nicht nur Insektendoppelgänger kann er erschaffen, er kann auch die Insekten für die Deffensive einsetzen. Somit sind seine Schwächen vollkommen gedeckt, doch ohne seine Insekten steht er im Kampf nur wehrlos da.

Team 8

Shino beim Kampf gegen Kankuro
Shino beim Kampf gegen Kankuro

Shino gehört mit Hinata, Kiba und Akamaru zu Team 8, was von Kurenai Yuhi geleitet wird. Team 8 ist wegen Kibas Geruchsinn, Shinos Käfern und Hinatas Byakugan ein exellentes Team wenn jemand oder etwas gefunden werden muss. Shino ist sehr freundlich gegenüber seinen Teamkollegen. Deutlich wurde dies auch, als Hinata Hilfe brauchte, um zu trainieren. Shino half ihr und bemühte sich das beste für sie zu tun. Als stärkster des Teams fühlt er sich sehr verantwortlich, wenn seine Freunde verletzt sind oder auch in Gefahr sind. Kurenai ist eine Expertin auf dem Gebiet der Genjutsu und hat viel Respekt, von ihren männlichen Kollegen, wie Kakashi. Sein Teamkollege Kiba sorgt ebenfalls sehr um das Wohlergehen seiner Freunde. Hinata ist sehr schüchtern und ist in Naruto Uzumaki verliebt, da sie in seiner Nähe immer rot wird und auch schonmal in Ohnmacht fällt.

Shino gegen Zaku
Shino gegen Zaku

Chunin-Auswahlprüfung

Im ersten Teil der Chunin-Auswahlprüfungen benutzte Shino seine Insekten, die die Antworten von anderen laßen. Im zweiten Teil, benutzte er sein Wissen über die Insekten und konnte im Wald des Schreckens ohne großen Aufwand die feindlichen Ninjas durch Blutegel besiegen. Bei den Vorkämpfen konnte er mit seinen Insekten und seinem Wissen mit leichtigkeit seinen Gegner Zaku besiegen. So durfte er an den Endkämpfen teilnehmen. Sein Gegner sollte Kankuro aus Sunagakure sein, doch Kankuro gab auf, damit seine Fähigkeiten nicht bekannt werden. Inzwischen verfolgte Sasuke Gaara und die Ninjas aus Sunagakure greifen währenddessen Konoha an. Shino möchte Sakura, Naruto und Shikamaru helfen, um Sasuke zu stoppen. Dabei fordert er Kankuro heraus und gewann mit seinen Insekten. Am Ende konnte sich Shino wegen dem Gift der Puppen nicht bewegen. Sein Vater fand ihn jedoch und sog mit seinen Insekten das Gift aus Shino heraus.


Sonstiges

  • Shino isst gerne Kräutersalat und Zucchini und kann Lebensmittel mit starkem Geruch überhaupt nicht leiden
  • In einer Filler-Epsiode sieht man Shino zum ersten Mal lachen

Kämpfe



Hinata Hyuga
Profil
Alter: 12-13; 15
Geburtstag: 27. Dezember
Vater: Hiashi Hyuga
Mutter: Unbekannt
Informationen
Rang: Genin; Chunin
Wohnort: Konohagakure
Herkunft: Konohagakure
Team: Team 8

































Hinata Hyuga

 

(Weitergeleitet von Hinata Hyuuga)

Hinata Hyuga (jap. 日;;;向;;;ヒ;;;ナ;;;タ;;;) ist zusammen mit Kiba Inuzuka und Shino Aburame in Team 8, welches von Kurenai Yuhi geleitet wird. Sie ist sehr schüchtern, kleinlaut und offensichtlich in Naruto Uzumaki verliebt, da sie in seiner Nähe immer rot wird und auch schonmal in Ohnmacht fällt, woraufhin Naruto immer schaut wie es ihr geht, indem er ihre Stirn abtastet. Die Einzige, die weiß, dass sie in Naruto verliebt ist, ist ihr Sensei. Sie ist zwar eine der beiden Töchter des Hauptzweiges des Hyuga Clans, wurde aber von diesem nicht anerkannt und ging deshalb zur Akademie, um stärker zu werden. Hinata denkt ständig, dass sie anderen Leuten im Weg steht, wenn sie etwas falsch macht.

Auf Deutsch übersetzt bedeutet der Name Hinata "Sonniger Bereich".

Geschichte

Hinata wuchs als eine der beiden Töchter der Hauptfamilie im Hyuga Clan auf. Da sie nicht besonders stark oder talentiert war, gab
Hinata als kleines Kind
Hinata als kleines Kind
ihr Vater Hiashi Hyuga immer ihrer kleineren Schwester Hanabi Hyuga den Vorrang und trainierte diese, statt Hinata. Ihren Cousin Neji Hyuga kennt sie ebenfalls bereits seit sie klein ist. Um niemanden mehr im Weg zu stehen und endlich von ihrem Clan (insbesondere ihrem Vater) anerkannt zu werden, ging sie zur Akademie, um stärker zu werden. Nebenher trainierte sie im Geheimen fast täglich ihre Fertigkeiten. Auf der Akademie lernte sie dann Naruto Uzumaki kennen, in den sie sich sofort verliebte und der dadurch ihre Inspirationsquelle wird. Durch ihre Schüchternheit traute sie sich aber nie, ihn richtig anzusprechen. Dort wurde sie auch dem Team 8 mit Kiba und Shino unter der Führung von Kurenai Yuhi zugewiesen. Unter Tsunade als Hokage führt sie viele Missionen mit Naruto zusammen durch, was ihre Beziehung zu ihm etwas auflockert (was allerdings nur in den Fillerepisoden erwähnt wird).

Techniken

Kämpfe

 
  So viele Ninjas waren scho hier 9265 Besucher (22516 Hits) Muhaaaaaa  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=